Der Verein

Gründung und Ziele

Erzähler Fraternitas Corvorum e.V. ist ein Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat
mittelalterliche Kultur und Lebensart zu bewahren. Der Name leitet sich aus dem
lateinischen frater - Bruder und corvus - Rabe ab.
Angefangen hat alles Oktober 1993 mit einer Radtour durch den Hohen Fläming.
Dort gut versteckt, mitten im Wald liegt die Jugendherberge auf der Burg Rabenstein reifte die Idee zur Gründung eines Vereines, der jungen Erwachsenen das Mittelalter nahe bringen sollte.
Nach Absprache mit der Gemeinde Raben übernahmen wir deren Wappen.
Hauptziel des Vereins ist es, das Mittelalter lebendig zu machen,
indem wir die Möglichkeit geben aktiv am Geschehen mit zu wirken.
Auch sollen in Form von Workshops altes Wissen und Können vermittelt werden,
um das oftmals verklärte Bild vom Mittelalter gerade zu rücken.

Rollenspiel

Die Fantasy- Rollenspiele, sogenannte Cons, haben das Hauptziel das Mittelalter, seine Legenden
und Geschichten lebendig zu machen. Hier werden die Ergebnisse der Workshops
spielerisch erfaßt. Jede unserer Rollenspielveranstaltungen möchte den Teilnehmern
eine Geschichte erzählen, die dann im gemeinsamen Spiel erlebt werden kann.
Jeder Teilnehmer schlüpft in eine phantastische Rolle, und erweckt diese durch
sein Spiel zum Leben. So tragen alle zum Spiel bei, und können erfahren,
wie es ist Ritter, Zauberer, Elf oder Zwerg zu sein.
Ebenso ist es möglich, das in den Workshops erworbene Wissen an den Mann oder
Frau zu bringen, indem man eine Kräuterfrau, einen Baumeister oder Barden spielt.
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Teilnehmen kann jeder ab dem 16. Lebensjahr.
Das mittelalterliche Fantasy - Ambiente und der Spaß stehen bei uns immer im Vordergrund.

Workshops

Die Workshops sollen altes Wissen und Können des Mittelalters vermitteln. Musiker
Wir befassen uns mit Themen, wie Musik und Tanz, Kleidung, Umgangsformen,
Essen und Trinken, Aberglaube und Legenden, Rüstungen, Waffen u. v. m.
Jeder ist herzlich willkommen.

Mittelaltermärkte

Wir besuchen Ritterspiele oder Mittelaltermärkte meist mit einem eigenen
Lager und tragen somit zu Ambiente bei.

Kleinkunst und Darstellungen

Darunter verstehen wir "Kunst für kleine Leute", also für Kinder:
Für ein geringes Entgelt "leiht"die Fraternitas Corvorum Darsteller für
Kinderfeste oder Geburtstage aus.
Hier bietet sich die Möglichkeit, bereits bei den "Jüngsten" das Interesse am
Mittelalter zu wecken.
Da wir über einen vielfältigen Requisite- Fundus verfügen,
ist es möglich nahezu jedes Märchen oder Geschichte nachzuempfinden.
(nur mit leibhaftigen Drachen dürfte es einige Probleme geben...)